Unsere Vision


Ein Traum wird wahr :) 

Ab Mai 2020 öffnen wir die Türen und Fenster und noch mehr unsere Herzen im Apape Luna! 

Unsere Stammgäste kennen es noch als Hotel Vrachos.

Was wird neu innerhalb unseres 7-jährigen Konzeptes von "Yogareisen Natürlich Korfu"? ...wir werden erstmalig in einem eigenen großen Haus incl. Grundstück direkt am Strand einen Spirit von Gemeinschaft, Miteinander, Austausch, Natur und Ruheinseln einziehen lassen. Der Innenraum sowie die Außenterrasse stehen künftig Yoga- und Seminargruppen zur Verfügung. Es wird einen Kreativbereich geben, Lese Ecken, einen kleinen Permakultur Garten, Hängematten... und den eigenen Strand 5 Meter vor der Haustür. Alle 20 Zimmer mit Meerblick werden hübsch gestaltet und wir planen einheimische und internationale Künstler und Musiker teilhaben zu lassen an diesem Spirit.

Zur Zeit gestalten wir bis zum Frühjahr 2020 diese Homepage vom AGAPE LUNA. Fühlt Euch eingeladen, immer mal wieder vorbei zu schauen und Euch inspirieren zu lassen von diesem wundervollen Platz.

Exklusiv
bietet Matangi Yoga seit 2011 mit ihrem Konzept Yogareisen "Natürlich Korfu" in einer der ursprünglichsten und ruhigsten Buchten von Korfu Yogaferien für Beginner und Kenner sowie Retreats durchgehend von Mitte Mai - Mitte Oktober. Direkt am natürlichen Sandstrand mit Blick auf das kristallklare Ionische Meer... auf der grünsten Insel Griechenlands... in Agios Georgios Pagi im Nordwesten der Insel.

Wir haben für Dich einen Yoga- und Wohlfühlurlaub zusammengestellt, der Dir viele Wünsche erfüllen wird nach unserem Motto "Alles KANN nichts MUSS".

Unser Team besteht aus Matangi Melanie Eichberger, Benjamin Schröter, Torsten Tilmans, Derek, Micha Klinger, Frank Zimmermann und befreundeten YogalehrerInnen, die zum Teil schon seit 7 Jahren an unserer Seite sind. Im Background unterstützen uns die Reiseveranstalter "KTK Sport Service"  aus Dortmund,  der Reisespezialist "Neue Wege" aus Rheinbach sowie die Marketing-Agentur LMF aus Nordhausen.

Warum sind wir hier auf dieser griechischen Insel? Warum haben wir uns entschieden auszuwandern? Wen wollen wir mit unserem Konzept einladen? 

Mit unseren Leidenschaften zur Wärme des Südens, zum Yoga, Windsurfen und der griechischen Gastfreundschaft sind wir 2010 nach einem Jahr Auszeit von unseren Jobs durch einen Tip eines Freundes auf der griechischen Insel Korfu gelandet und haben uns augenblicklich in sie verliebt. Wir waren auf der Suche nach einem natürlichen Platz, fernab des Massentourismus. Nach einem Ort, einer Bucht, die noch sooo ursprünglich ist, dass das Entspannen und Loslassen von ganz allein gelingt.

Yoga mit all seinen Facetten in diese dörfliche Bucht zu bringen war eine der größten Herausforderungen unseres Lebens. Ob wir auch genügend Unterkünfe finden werden? Wo eine oder zwei (inzwischen vier) Yogaflächen errichten? Vertrauen schaffen und Freunde finden? Wir sind den einheimischen Griechen in jeder Saison zu einem ganz besonderen DANK verpflichtet. 

Ja, hier wollten wir leben und lehren und uns ein Zuhause schaffen, in dem die Gäste sich geborgen fühlen und entspannen können. 

Nach nunmehr sieben Jahren können wir rückblickend sagen, es ist uns gelungen... gemeinsam mit den griechischen Familien der Bucht :) Die steigenden Gästezahlen sprechen für sich und die Zahl der Wiederholer erst recht. So sind wir stetig bemüht offen zu sein und die Geschenke des Lebens anzunehmen... und unseren Geist von einem wohltuenden Urlaub mit allen zu teilen und die Griechen zu begeistern. 

Für die Zukunft wünschen wir uns, dass alles so freundlich entspannt und wohlwollend bleibt :)

Wir verstehen uns sehr bewusst nicht als Club oder Yoga-Zentrum. Einen Ashram, wie er vielen Yogapraktizierenden vertraut ist, wirst Du vergeblich suchen, jedoch nicht vermissen. Wir sind eher eine gute Adresse für einen ganzheitlich gesunden und bewussten Urlaub mit qualitativ hochwertigen Yogastunden für die ganze Familie direkt am Meer.

In unseren Yogastunden sowie in Deinem gesamten Urlaub möchten wir Dich einladen, zu Dir selbst zu finden – frei von Dogmen und Religion. Unser Ansatz ist ganzheitlich und Du kannst Dir aus dem bunten Blumenstruß die Blumen aussuchen, die Dich in jedem einzelnen Moment besonders schmücken und deren Duft Dir unter die Haut geht.

Die vier Yogaplätze mit Meerblick laden ein, sich Deiner äußeren und inneren Natur hinzugeben. Für Vielfalt ist gesorgt! Und wir setzen im Interesse ebendieses Reichtums, den Yoga bietet, auch sehr darauf, dass unsere Yogaeinheiten von unterschiedlichen LehrerInnen gleich hoher Qualifikation angeleitet werden.

Neben der täglichen Yogapraxis hast Du viel Ruhe und Freiraum für Dich selbst oder aber die Zeit und Gelegenheit, Dich unseren Freizeitangeboten anzuschließen. 

Unsere Yogaurlaub Angebote setzen sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen und sind als "Paket" zu betrachten. Wir haben Angebote zusammengestellt, die Dir als Beginner den Einstieg ins Yoga erleichtern oder als Kenner qualifiziertes Yoga unter Gleichgesinnten bietet. Die Retreats und Seminare sind für diejenigen unter Euch gedacht, die gern etwas intensiver üben und viel NEUES lernen möchten. Die YogalehrerInnen sind nach bestem Wissen und Gewissen ausgewählt. Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Mischung aus Yoga und dem Kennenlernen der natürlichen und heimischen Besonderheiten Korfu´s die Qualität unseres Yogaurlaubes ausmacht.


Wir freuen uns sehr, wenn Dich unser Konzept anspricht und Du Dir vorstellen kannst, Deine wertvolle Urlaubszeit bei uns auf Korfu zu verbringen :)

Sonnige HerzensGrüße und Yamasté

Matangi Melanie & Team von Yogareisen Korfu

Youtube LogoFacebook Logo